Alison Brown - Profi und Experte erzählt mehr

Kategorie: PlayStore

So entfernen Sie Ihre aufgelisteten Geräte aus dem Google Play Store

Google zusammen mit der Liste der Anwendungen, die Sie heruntergeladen haben, verfolgt auch die Android-Geräte, die Sie verwenden oder die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Insbesondere verfolgt Google die Geräte, auf denen Sie sich mit Ihrem Google-Konto angemeldet haben. MAnchmal ist es notwendig, selbst Hand anzulegen um google play geräte entfernen zu könne, um auch alle Vorteile des Playstores nutzen zu können. Sie müssen bemerkt haben, dass die Liste der Geräte erscheint, wenn Sie Anwendungen über den Webbrowser installieren und Sie bitten, das Gerät auszuwählen, auf dem Sie diese Anwendung installieren möchten (wie im Bild unten gezeigt). Wenn Sie Ihre Geräte häufig wechseln oder Ihre alten Geräte ersetzt haben, sollten Sie die aufgelisteten Geräte im Google Play Store verstecken/entfernen.

google play geräte entfernen

Entfernen Sie Ihre aufgelisteten Geräte aus dem Google Play Store.

Öffnen Sie diesen Link in Ihrem Webbrowser und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, dem Konto, das Sie auf Ihren Android-Geräten verwenden. Dies öffnet die Seite Meine Geräte mit den Details aller Android-Geräte, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben, und der Geräte, die Sie gerade verwenden (wie im Bild unten gezeigt).

 

Wie Sie im obigen Bild sehen können, gibt es viele Geräte in meinem Konto, und das wird umständlich, eine Anwendung auf dem Gerät zu installieren, das ich derzeit verwende. Außerdem sind viele der hier aufgeführten Geräte nicht einmal mehr im Besitz von mir. Natürlich möchte ich sie aus der obigen Liste entfernen, leider können Sie Geräte aus dieser Liste nicht löschen, aber Sie können die unerwünschten Geräte aus der Liste der Geräte ausblenden, die bei der Installation einer Anwendung über Ihren Webbrowser erscheinen.

Um die Geräte auszublenden, müssen Sie nur das Kontrollkästchen in der Sichtbarkeitsoption in der Liste deaktivieren. Dadurch werden die Geräte während der Installation einer Anwendung nicht in der Liste der Geräte angezeigt.

Umbenennen Ihrer Geräte bei Google Play

Neben der Möglichkeit, die unerwünschten Geräte zu verbergen, können Sie Ihre Geräte auch umbenennen, um die Bedienung zu erleichtern. Um ein Gerät umzubenennen, müssen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten vor dem Gerät klicken, dessen Namen Sie ändern möchten. Dadurch können Sie den Namen dieses Geräts ändern, den neuen Namen eingeben und auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken, um die vorgenommenen Änderungen zu speichern.